Wiesbadener Kurier – Die „Knallbonbons“ überzeugen bei den Sitzungen des Carneval-Vereins mit frechen Sprüchen

ELTVILLE – Bissig, witzig, kritisch: Seit vier Jahren nehmen die „Knallbonbons“ bei den Sitzungen des Eltviller Carneval-Vereins Quotenhits im deutschen Fernsehen aufs Korn. Die pfiffigen Schüsse treffen dabei vor allem RTL. Nach „Dschungelcamp“ und dem zur „Supernarr“-Suche gewandelten „Supertalent“ verulken die fünf Nachwuchsanimateure dieses Jahr Kochshows. Mehr will das Quintett im alten Amtsgericht nicht verraten, wo der ECV seit 2013 seinen Vereinsraum hat. Hier treffen sich Adrian Kirn, Tim Kleemann, Theresa Piontek, Henrik Weimar und Josua Zell zur Probe – unregelmäßig und oft spontan, aber immer ein- oder zweimal pro Woche. Denn die 16-, 17-jährigen Gymnasiasten sind so vielfältig engagiert, dass sie sich ohne flexible Termine selten alle zur Probe treffen könnten.

Weiterlesen: Die „Knallbonbons“ überzeugen bei den Sitzungen des Carneval-Vereins mit frechen Sprüchen (Wiesbadener Kurier, 28.01.2014)

Top