Rheingau Echo – Wer gewinnt die Rheingauer Büttenreden-“Beddel”?

Abstimmung im Rheingau Echo: Ab dem 4. Februar stehen die Videos online

Rheingau. (chk) – „Für Narren fällt die Fassnacht aus, doch ihnen fehlt euer Applaus. Drum lädt das Rheingau Echo ein zur Narrenschau für Groß und Klein.“ Mit diesen Worten wendet sich Michael Gamisch, Chefredakteur des Rheingau Echos, im Vorspann einer digitalen Büttenreden-Battle an die Fans der Rheingauer Fassnacht. Für seine Initiative hat er Verbündete gefunden in Matthias Bleul vom Eltviller Carneval Verein (ECV) und Stefan Dries vom Rüdesheimer Carneval Verein (RCV). Hauptsponsor ist die Rheingauer Volksbank, die es ermöglicht hat, dass die Büttenreden-Battle professionell im Aufnahmestudio von Joachim Jakob Veranstaltungstechnik in Eltville professionell produziert werden kann. Schnell wurde die „Battle“ von den Beteiligten entschärft und als „Beddel“ von der Rheingauer Mundart vereinnahmt.

Weiterlesen: Wer gewinnt die Rheingauer Büttenreden-“Beddel”? (Rheingau Echo, 28.01.2021)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.