Närrische Lesehelfer des ECV beim Kappeskerb-Umzug

Mit einer großen Fußgruppe aus fast 50 als Lesehelfer verkleidete Aktiven war der Eltviller Carneval Verein zahlenmäßig stark auf dem diesjährigen Herbstschlussumzug der Kappeskerb vertreten.

Fußgruppe des ECV beim Umzug der Kappeskerb 2015

Begleitet vom Traktor, der den Anhänger mit großer Narrenkappe und den jüngsten Aktiven zog, und dem „Traubetretmaschinche“ auf dem Ape-Dreirad „Schneckelche“ wurden fröhlich gelaunt leere Gläser der wartenden Zuschauer am Straßenrand gefüllt, sei es mit Wein oder Traubensaft. Die Kinder vom Wagen sowie die Fussgruppe verteilten darüber hinaus auch kleine Süßigkeiten und Flyer mit den Terminen des ECV in der Menge.

Besonders gefreut hat es den Verein, dass unsere langjährige ECV-Aktive Irmgard „Dippsche“ Schermer wieder traditionell als Herbstmuck vom Wagen grüßen konnte.